Countdown HSG Gründergarage 2013: Tag 7: Swiss Start-up Battle

Der Tag des Swiss Start-up Battle beginnt mit einer Präsentation des HSG Gründer des Jahres 2012 um 15:00 Uhr.

Adrian Locher erzählt zu seinen Up and Downs im Gründungsprozess von deindeal.ch.
Im Anschluss veranstaltet die Universität St.Gallen gemeinsam mit bearing point das „Swiss Start-up Battle“. Die Top-Start-ups aus verschiedenen Unis treten vor einer renommierten Jury gegeneinander an.

Der Preis: das beste Team zieht direkt in das Schweizer Finale des be.project-Wettbewerbs ein!

Mit b-to-v Partners AG, creathor venture und Zeeder sind gleich drei namhafte Investoren mit dabei.

Die Jury besteht aus Mark Berger (incuray), Georg Homolatsch (creathor venture), Adrian Locher (deindeal), Eric Schmid (Zeeder) und Alexander Stoeckel (b-to-v).

Im Vordergrund stehen die Vernetzung der unternehmerisch tätigen Universitäten und die Möglichkeit, Start-up-Teams mit weiteren Kompetenzen zu ergänzen und universitätsübergreifend Erfahrungen auszutauschen. Besondere Gelegenheit dazu findet sich im anschliessenden Apéro.

be.project-Wettbewerb:

be.creativebe.excellent – be.active und gewinne bis zu €12’000 und ein Jahr lang Unterstützung eines BearingPoint Beraters.

Für mehr Information zum be.project Wettbewerb: www.bearingpoint.com/beproject

Zeitplan:

14.00 Uhr   Get-together an der HSG Gründergarage

15.00 Uhr   Speech Adrian Locher (deindeal.ch)

16.15 Uhr   Swiss Start-up Battle (01-014)

18.00 Uhr   Apéro in der HSG Gründergarage

HSG Gründergarage 2013

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s