Den Juli in Isreal verbringen…

Die Hebrew University of Jerusalem gehört zu den World’s Top-100 Universities und bietet für Studenten eine äusserst empfehlenswerte Summer-School (6 Credits) für Gründer an. Das sog. InnovaNation-Programm findet vom 30.6 bis 28.7.2013 statt.

Was macht dieses Programm so spannend?

Neben klassischen Lehrveranstaltungen zu Gründung, Geschäftsmodellen und Finanzierungsformen werdet Ihr mehrere Betriebsbesichtungen durchführen und Hands-on-Erfahrung sammeln können. Zudem lernt Ihr eine neue Kultur kennen und werdet Bestandteil von Israel’s Gründerszene. Denn, aus Israel stammt nicht nur ICQ, sondern ist Brutstätte für hunderte weitere Start-ups.

6 vielversprechende und bereits stark finanzierte Start-ups sind u.a.:

Waze

Planet Soho

Kaltura

Mobli

Codename ONE

Es ist zudem ein sehr innovativer, gründungsfreundlicher und aktiver Technologiestandort mit einer grossen Venture Capital-Szene.

Für mehr Informationen klickt hier.

One response to “Den Juli in Isreal verbringen…

  1. Pingback: Update: Den Juli in Israel verbringen… | HSG Entrepreneurship Campus

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s