Bankfinanzierung für Start-ups

Es müssen nicht immer VCs sein…Thomas Lehmann und Roger Hasler von der St.Galler Kantonalbank zeigen am Beispiel ihrer Bank auf, wie Start-ups die Gründungs- und Wachstumsfinanzierung durch eine Bank tätigen können. Die Referenten geben in dem persönlichen Rahmen wertvolle Tipps, wie Gründer optimal bei einer Bank anfragen und sich auf ein Darlehen bewerben können. Dabei werden sie unter anderem auf folgende Inhalte eingehen: Was wird durch die St.Galler Kantonalbank finanziert? Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es für die Gründung und im Geschäftsverlauf? Welche Kriterien sind für die Kreditvergabe entscheidend? Wie trete ich am besten mit einer Bank in Kontakt?

Termin / Ort
30.05.2013, 19.00 Uhr / STARTFELD im Lerchenzentrum, Zürcher Strasse 204f, 9014 St.Gallen

Ablauf
19.00 Uhr Begrüssung
19.05 Uhr Referat: Bankfinanzierung für Start-ups (Thomas Lehmann und Roger Hasler)
19.45 Uhr Offene Fragen und Diskussion
19.55 Uhr Aktuelles aus dem Gründergeschehen der Jungunternehmer – spontane Beiträge zu Geschäftsideen, Projektfortschritten, Teambuilding und Kapitalsuche
Ca. 20.15 Uhr Apéro für bilaterale Gespräche und zum Vernetzen

Anmeldung
Um eine Anmeldung per Mail an: event(at)startfeld.ch wird gebeten.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s